Leonberger

Der Gelassene

Der Leonberger ist ein imposanter, sehr stattlicher Hund. Der Leo, wie ihn seinen Freunde nennen, erinnert in Ausstrahlung wie im Namen an einen Löwen. Sie ist beeindruckend und faszinierend zugleich. Ähnlichkeiten zum Bernhardiner fallen ins Auge. Dieser zählt zu den Ahnen des Leonbergers. Beide sind genetisch eng verwandt. Der Leo ist eine junge und zugleich alte Hunderasse. Alt, weil sie bereits seit 1846 gezielt nach Standard gezüchtet wird. Der Leo zählt damit weltweit zu den ältesten Hunderassen der modernen Zucht. Zugleich ist er eine junge Hunderasse; denn er entstand erst zu jener Zeit. Die meisten anderen stammen von sehr viel älteren Arbeitshunderassen ab. Der Leonberger hat seine einzigartige Geschichte. Zwischen 1820 und 1850 war der Bernhardiner in ganz Europa groß in Mode gekommen. Die Heldentaten des legendären Barry am Pass des Großen St. Bernhard hatten sich herumgesprochen. Züchter und Hundehändler konnten die Nachfrage kaum decken. So halfen findige Hundehändler aus dem südwestdeutschen Raum kurzerhand nach. Sie paarten Bernhardiner mit sehr großen Hündinnen der Region. Der Leonberger Stadtrat Heinrich Essig machte aus der Not eine Tugend. Inspiriert durch den Löwen im Wappen seiner Heimatstadt kreierte er eine neue Hunderasse. Ziel war das Erscheinungsbild eines Löwen. Der Leonberger sollte in jeder Hinsicht zum Erfolg werden. Heute zählt dieser Hund zu den Urgesteinen in der Welt der Rassehunde, den kein Hundefreund missen will. Der Leonberger hat eine einmalige, imposante und zugleich beruhigende, einfach souveräne Ausstrahlung. Seine äußere Erscheinung erinnert tatsächlich an einen Löwen. Auch sein Wesen ist majestätisch. Zugleich ist er voll familientauglich. Sein Gemüt ist fromm wie ein Lamm. Mit ihm zusammen sein zu dürfen, ist Entschleunigung pur, eine Kur gegen Stress. Wer die Leonberger Hunde näher kennengelernt hat, ist für immer in deren Bann gezogen. Es gibt kaum etwas, das diesen Riesen aus der Fassung bringen könnte. Seine extrem hohe Reizschwelle wie seine stoische Gelassenheit sind die notwendigen Gegenspieler seiner enormen Kraft. Diese beiden Pole charakterisieren sein Wesen. Hie und da ist er etwas dickköpfig. Da hilft nur gutes Zureden. Er wird für sein Herrchen oder Frauchen letztlich alles tun. Als Familienmitglied zeigt er sich ausgesprochen liebenswert. Er sucht die Nähe zu seinen Menschen. Ihnen ist er ein verlässlicher, wirkungsvoller Beschützer. Der Leonberger ist ein echt cooler Typ, ein faszinierender Freund des Menschen.

Die Haltung eines Leonbergers ist aufwändig und teuer. Futter in gebotener Qualität und Menge, Tierarztkosten, Transport und vieles mehr erfordern einen finanziell gut gestellten Halter. Schließlich sollte vor seiner Anschaffung bedacht sein, was zu tun ist, wenn der Leo einmal krank ist und 80 KG möglicherweise getragen werden müssen. Der Leo sollte selbstredend nicht in einer kleinen Etagenwohnung gehalten werden. Idealerweise sollte man in einer ländlichen Gegend wohnen. Der Leonberger ist kein Zwingerhund! Er will und braucht den liebevollen Anschluss an seine menschliche Familie. Von seinem Wesen her stellt er ansonsten keine Ansprüche. Ein täglicher Spaziergang, einmal in der Woche gebürstet, das war es schon. Er braucht keinen großen Garten, aber ein Garten wird gerne angenommen. Den nimmt er schon mal in Besitz. Mit Hitze kann ein Leo umgehen, sollte dann aber nicht gefordert werden; Kälte ist ihm lieber. Aufgrund seines Dickkopfes und seiner schieren Kraft ist er kein Hund für Anfänger. Er braucht unbedingt eine fachkundiger Erziehung vom Welpen an. Er lässt sich jedoch sehr gut führen. Der Leo ist ein toller Freund und Partner. Es ist ein Glück, mit einem solchen Kumpel leben zu dürfen.

Wenn Sie einen Hund haben wollen, der

+ ein guter Beschützer und Freund der Familie ist

+ der sie den Stress des Tages abschütteln lässt

+ die majestätische Ausstrahlung eines Löwen besitzt

+ Souveränität und Selbstvertrauen ausstrahlt

dann passt der Leonberger ganz hervorragend zu Ihnen.

Wenn Sie einen Hund haben wollen, der

+ ohne wirklich großen Aufwand zu halten ist

+ sich in einer Etagenwohnung wohl fühlt

+ in jedes Auto passt

+ mit ihnen Sport betreibt

dann ist der Leonberger wahrscheinlich nicht der richtige Partner für Sie.

Christoph Jung

Erziehung

****

Pflege

**

Beschäftigung

**

Bewegung

***

Familie

*****

Anfänger

**

Copyright by HUNDEWELT